Klavierunterricht mit der persönlichen Note in Berlin
 
 
 

Meine Aufgabe sehe ich darin, beizutragen, den Künstler im Kind zu pflegen, ihn immer neu herauszufordern, zu ermutigen, sich immer wieder experimentierfreudig vom Bekannten zum Unbekannten vorzuwagen, damit die Freude am eigenen Ausdruck wächst.

Die Klavierausbildung ist keineswegs die Fortsetzung der Schule, sondern vielmehr ein notwendiger Ausgleich. Im Gegensatz zur schulischen Anforderung sind hier auch Fantasie, Gefühl und Intuition gefragt. Die Sinne sind gefordert. Ich erlebe oft, wie müde und erschöpft SchülerInnen aus der Schule kommen und wie regelrecht erfrischt sie danach aus dem Klavierunterricht gehen. Und das, obwohl wir intensiv und konzentriert gearbeitet haben.

 
  1. AufzählungszeichenKlavierausbildung am Flügel

    für musikfreudige Menschen


  1. AufzählungszeichenErfolgreiches Lernen mit Freude


  1. AufzählungszeichenGrundlage für das Musikstudium


  1. Aufzählungszeichenindividuelle Förderung für

    Kinder, Jugendliche, Erwachsene

KLAVIERUNTERRICHT mit der persönlichen Note
in Berlin Schöneberg
 
Klavierunterricht am Flügel in Berlin, Anouk Plany